Begeben Sie sich auf die Spuren des Tatortermittlerteams Boerne und Thiel und erfahren Sie, wo sich das Antiquariat Wilsberg befindet. Während eines 90-minütigen Rundganges durch Münster werden Ihnen Schauplätze aus dem Münster-Tatort sowie den Wilsbergkrimis gezeigt. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Gefahren nun wirklich im beschaulichen Münster lauern. Zudem hören Sie von spektakulären wahren Mordfällen aus der Vergangenheit, einem vermeintlichen Justizirrtum und längst vergangenen Strafpraktiken.

Preise:
Eine 90-minütige Krimiführung kostet pro Gruppe bis 15 Personen 89,- €.
Jeder weitere Teilnehmer: Zzgl. 5,- €.
Maximale Gruppenstärke: 25 Personen.

Sonn- & Feiertagszuschlag: 15,- €.

Zur Buchungsanfrage

Zurück zur Übersicht

Münster-News

  • Der Herbst bietet einen Vorgeschmack
    07. September 2022
    Hitzewelle, Trockenheit und sommerliches Wetter sind vorerst vorbei. In den nächsten Tagen gibt der Herbst einen ersten Vorgeschmack und bringt frische Temperaturen und Regenschauer mit ins Münsterland.
  • Darum sind aktuell so viele Kondensstreifen zu sehen
    07. September 2022
    Am Dienstagabend und Mittwochmorgen sind in weiten Teilen des Münsterlandes besonders viele Kondensstreifen zu sehen gewesen. Das liegt nicht am zunehmenden Flugverkehr, sondern hat einen anderen Grund.
  • „Täglich um die Freiheit kämpfen“
    06. September 2022
    Der Auftritt von „Pussy Riot“ in Münster ist mehr aktivistisches Musiktheater als ein Konzert. Synthesizer, Videos – ein pausenlos pulsierendes Stakkato von Schlagzeugerin Diana Burkot, dazu kommen äußerst provokative Dauer-Attacken auf Wladimir Putin.